Tisch reservieren Tisch reservieren Routenplaner Routenplaner Newsletter eintragen Newsletter eintragen
Info Info
Info Wichtige Infos

Sparvereinseinzahlung Hopfenstub´n

07.06.2024, 27.09.2024, 02.11.2024, ...

Informationen folgen

Zur Veranstaltung

Familie Allerstorfer und der HopfenErlebnisHof

Seit 1958 wird am Familienbetrieb von Helmut Allerstorfer der Mühlviertler Hopfen kultiviert. Mit 400 bis 500 Arbeitsstunden ist der Hopfen eine sehr zeitaufwändige Kultur. Trotzdem arbeitet die Familie mit Begeisterung mit den Pflanzen.

Um diese Hingabe zum Hopfen und den damit verbundenen Produkten an Gäste weiterzugeben, eröffnete die Familie im Jahr 2005 das Hopfenmuseum und die Hopfenstub'n am Hof in St. Ulrich im Mühlviertel. Helmut unterhält gerne mit seiner musikalischen Leidenschaft, der Steirischen, die Gäste und tischt gemeinsam mit Seniorchef Alfred regionale Schmankerl und zünftiger Jausen auf.

Vom Setzen der Hopfenstöcke bis zur Ernte der Reben kann man am Hopfenerlebnishof der Familie die Arbeit mit dem Mühlviertler Hopfen das ganze Jahr über hautnah miterleben. Echte Bierliebhaber können jederzeit gegen Voranmeldung Bierverkostungen mit Mühlviertler Biersorten und einem speziellen Biermenü in der gemütlichen Gaststube im Mühlviertel buchen.

gastroszene Hopfenerlebnishof Aussenansicht
gastroszene Hopfenerlebnishof Aussenansicht

Gaststube

In der gemütlichen Gaststube finden bis zu 55 Personen Platz und werden mit einer urigen Hopfenjaus'n, Bratl in der Rein, Knödelvariationen und den Mühlviertler Bierspezialitäten kulinarisch verwöhnt. Von Donnerstag bis Sonntag ist die Hopfenstub'n geöffnet und steht Gruppen gerne jederzeit gegen Voranmeldung offen.

Unsere Kapazitäten

  • Hopfenstub'n: 55 Personen
  • Hopfengartl: 100 Personen
  • Hopfenhäusl: 20 Personen

Gastgarten

Unser gemütliches Hopfengartl mit Blick auf die umliegenden Hopfenfelder lädt ein zum Erholen und bietet bis zu 80 Personen Platz.

Kinderspielplatz

Rund um den HopfenErlebnisHof haben die kleinen Gäste viel Platz zum Toben am hauseigenen Kinderspielplatz oder zum Naturerkunden. Spielt das Wetter einmal nicht richtig mit, wird's auch drinnen nicht fad: im Spielzimmer haben die Kinder ihr eigenes Reich in der Hopfenstub'n.