Mühlviertler Angus - St. Ulrich

Teilen:
Ältere Personen
Gruppe
Familie
Fritz und Gerti Breuer züchten am „Stöcklhof“ seit 2006 Angusrinder.

Das Besondere am Angusfleisch ist, dass es sehr feinfasrig und bestens marmoriert ist und einen sehr hohen Eisengehalt aufweist.

Erhältlich ist es alle 6-8 Wochen.

Auch sind gegen Voranmeldung Hofführungen möglich.

Fritz und Gerti Breuer züchten am „Stöcklhof“ seit 2006 Angusrinder. Das besondere am Angusfleisch ist, dass es sehr feinfasrig und bestens marmoriert ist und einen sehr hohen Eisengehalt aufweist. Erhältlich ist es alle 6-8 Wochen in 5 oder 10 kg „Packerl“ oder auf Wunsch auch nur Gustostückerl (Steakfleisch, Gulasch, Schnitzel oder zum Kochen). Es gibt keine Mindestmenge. Bestellungen werden gerne telefonisch oder per Mail entgegen genommen. Auch sind gegen Voranmeldung Hofführungen möglich.

Bildquelle: Breuer

Adresse:
Stöcklhof 1
4116 St. Ulrich

Zurück zur Übersicht

Weitere Ausflugstipps in der Nähe:

  • Ulrichskapelle St. Ulrich

    Die ehemalige Kirche gehörte zum Schloss der Schallenberger.
  • Barfußweg St. Ulrich

    Die Mühlviertler Natur mit Füßen erleben. Der Barfußwanderweg zeichnet sich durch 22 Stationen mit jeweils unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten aus.
  • Biohof Ganser St. Ulrich

    Direktvermarkter